Malle kann jeder.

Unter diesem Motto steht mein diesjähriger Sommerurlaub, den ich zusammen mit Captain Blurrybeard (wer den letzten Hangout gesehen hat, kennt ihn 😉 )bestreiten werde. Meine letzten Urlaube bestanden zu 90 % aus DSA-Wochen in Dänemark (welche natürlich großartig sind, aber gelegentlich will man ja auch mal was anderes machen), ansonsten war ich 2010 nochmal 5 Tage in einem Wellnesshotel (war auch cool, wenn auch sehr teuer) und die letzte richtig lange Reise war Budapest, das war…ähm….2008? 2009? Jedenfalls isses schon lange her.

Daher nun mein Wunsch, mal wieder einen Urlaub zu machen, der etwas mehr Action beinhaltet. Road Trip hieß der Plan – dass es jetzt nach Polen und ins Baltikum geht, war dann einer Mischung aus „das isses nich so teuer“ und „ins Baltikum wollte ich schon immer mal“ geschuldet.

Also heißt unsere Route jetzt: Hamburg-Kolberg-Danzig-Kaunas-Vilnius-Daugavpils-Cesis-Tallinn-Riga-Liepaja-Travemünde-Hamburg. Wen es interessiert, der kann die Route hier anschauen.

Insgesamt werden wir 10 Tage unterwegs sein und 2500 km fahren, den größten Teil des Rückwegs allerdings auf der Fähre. Das ist so der Teil, auf den ich mich am wenigsten freue – 27  Stunden Fähre mit lediglich nem Sitz im Ruheraum, weil die Kabinen scheißteuer waren.  Aber naja, was solls. Danach sind wir fast zu Hause und können da nochmal ausruhen. Bisher hab ich die Fähre gebucht sowie Übernachtungen in Kolberg, Danzig, Tallinn, Riga und Liepaja. Der Rest wird dann spontan entschieden, theoretisch kann die Route sich auch noch ändern.

Ich bin jedenfalls unglaublich gespannt, wie es da so sein wird,  hoffe, dass die letzten Arbeitstage nun noch schnell vorbeigehen und ich mir nicht noch ein Bein breche, krank werde, mein Auto geklaut wird oder sonstwas.

Wenn ich wieder da bin, werd ich auf jeden Fall berichten 😉

Falls noch jemand Ratschläge hat, was man sich im Baltikum oder in Danzig auf jeden Fall angeschaut haben sollte: Immer her damit 😀

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter blabla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s