Day 13 – Favorite childhood show

Als Kind – also in einem Alter, an das ich mich noch erinnern kann – hab ich zunächst, so im Grundschulalter gar nicht so viel ferngesehen. Ich weiß noch, dass ich bei meinen Großeltern immer die Zeichentrickserie „Nils Holgersson“ geschaut habe, die, wo der kleine Junge mit den Wildgänsen reist. Die war toll – auch wenn ich mich kaum noch an die Handlung erinnern kann.

Später, als ich dann nach der Schule direkt nach Hause gefahren bin, hab ich meistens die ganze Animeserien geschaut, die auf RTL 2 liefen. Also „Mila Superstar“, „Lady Oscar“, „Georgie“ und natürlich „Sailor Moon“. Das dürfte auch so DIE Serie meiner Kindheit und Jugend gewesen sein, so im Alter von 11-15 hab ich die Serie abgöttisch geliebt und hatte auch alle Folgen auf Video, einige der Mangas zu Hause sowie ein Artbook und diversen anderen Kram.  Natürlich wusste ich auch die Haarfarbe, Augenfarbe, das Geburtsdatum, die Blutgruppe und das Lieblingsessen von allen Sailorkriegerinnen auswendig. Jaha. Das war schon damals so, wenn ich fangirle, dann aber richtig 😉

Meine Lieblingssailorkriegerin war übrigens immer Sailor Merkur. Dicht gefolgt von Sailor Neptun.

Irgendwann ließ das dann nach, aber manchmal ärgere ich mich, dass ich die Videokassetten überspielt habe.  Vielleicht wag ich mich mal an einen Rewatch und schaue, ob ich das heute immer noch gut finde…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Serien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s