Tagesarchiv: 26. Oktober 2011

Day 01- A show that should have never been canceled

Ja, ich weiß, wenn ich jetzt “Firefly” sage, denkt ihr alle sowas wie “war ja klar, gibts da nix Besseres?” Vielleicht. Aber ich kenne leider keine andere Serie, über deren vorzeitiges Ende ich so traurig bin.
Klar, auch andere Serien hätten gerne noch weiter verlängert werden dürfen. Zum Beispiel find ich es recht schade, dass “United States of Tara” nur drei Staffeln lang ist (wobei ich da die letzte Staffel zum Glück noch vor mir habe) oder dass Being Erica nur 4 Staffeln hat (auch da hab ich noch eine, auf die ich mich freuen kann).

Aber Firefly ist schon irgendwie eine besonders tragische Geschichte – vor allem, wenn man bedenkt, dass es sowohl die Fans als auch der Schöpfer der Serie als auch sämtliche Schauspieler der Serie absolut schrecklich fanden, dass sie so früh endete.

Wie Illyria in ihrem Blog schon schrieb: Zugegebenermaßen macht der Zauber des “what could have benn” durchaus einen Teil der Großartigkeit der Serie aus. Oder anders gesagt, sie hatte keine Zeit, schlecht zu werden 😉 (Wobei ich ja nicht denke, dass sie das geworden wäre, Buffy hatte auch 7 Staffeln, ohne dabei schlechter zu werden, im Gegenteil…)

Aber was in den wenigen Folgen schon zu sehen war an Ideen, Story, und vor allem Charakteren, das war wirklich großartig und somit für mich auch ein Grund, die Absetzung der Serie sehr zu bedauern. Ich hätte gern gewusst, ob aus Mal und Inara noch mal was wird, auch die River-Geschichte hätte absolut das Potenzial gehabt, sich langsam zu etwas ganz Großem zu entwickeln. Und Kaylee und Simon. Und was Book eigentlich früher mal war. Und Jayne. Hach. Da wär noch sooo viel an Möglichkeiten gewesen.

Immerhin, und das ist das Einzige, was an der Sache doch noch gut gelaufen ist, hat die Serie ja mit dem Film einen Abschluss gefunden. Meiner Meinung nach ist dieser auch sehr gelungen, soweit das mit einem Film möglich war.

Aber schade ist es trotzdem, dass man die Serenity nur so kurz begleiten durfte.

Mal sehen, vielleicht kauft Nathan Fillion ja eines Tages ja doch noch die Rechte und dreht dann einfach weiter 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Serien

30 Day TV Show Challenge

So, da ich heute keine Idee für was anderes habe, fang ich heute mal damit an:

30 DAY TV SHOW CHALLENGE

Day 01- A show that should have never been canceled
Day 02 – A show that you wish more people were watching
Day 03 – Your favorite new show ( aired this t.v season)
Day 04 – Your favorite show ever
Day 05 – A show you hate
Day 06 – Favorite episode of your favorite t.v show
Day 07 – Least favorite episode of your favorite t.v show
Day 08 – A show everyone should watch
Day 09 – Best scene ever
Day 10 – A show you thought you wouldn’t like but ended up loving
Day 11 – A show that disappointed you
Day 12 – An episode you’ve watched more than 5 times
Day 13 – Favorite childhood show
Day 14 – Favorite male character
Day 15 – Favorite female character
Day 16 – Your guilty pleasure show
Day 17 – Favorite mini series
Day 18 – Favorite title sequence
Day 19 – Best t.v show cast
Day 20 – Favorite kiss
Day 21 – Favorite ship
Day 22 – Favorite series finale
Day 23 – Most annoying character
Day 24 – Best quote
Day 25 – A show you plan on watching (old or new)
Day 26 – OMG WTF? Season finale
Day 27 – Best pilot episode
Day 28 – First t.v show obsession
Day 29 – Current t.v show obsession
Day 30 – Saddest character death

Das wird in den nächsten 30 (oder mehr oder weniger…) Tagen dann alles beantwortet.

Es muss ja auch zu irgendwas gut sein, so viele Serien zu schauen wie ich es tue 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Serien